Inhaltsbereich

AKTUELL! Coronavirus sorgt für Absagen von Veranstaltungen

um 1:30 Uhr

Nach dem Erlass des NRW-Gesundheitsministeriums (MAGS), Großveranstaltungen auf unbestimmte Zeit abzusagen, reagiert auch die Stadt Nettetal auf diese Maßnahmen. Städtische Veranstaltungen, die vorrangig Freizeitcharakter besitzen, werden nach intensiver Beratung demnach ebenfalls zunächst abgesagt. Ziel ist es, Schutzmaßnahmen zu ergreifen, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern und damit das Gesundheitssystem vor einer starken Belastung zu bewahren und insbesondere Menschen zu schützen, die aufgrund ihres Alters oder Vorerkrankungen besonders gefährdet sind. Mit dieser Begründung – Verlangsamung der Verbreitung des Virus gerade auch aus Solidarität mit besonders gefährdeten Menschen – bittet die Stadt auch private Veranstalter zu prüfen, ob eine Freizeitveranstaltung in den nächsten Wochen unbedingt durchgeführt werden muss. Bürgermeister Christian Wagner bedauert die Absagen, befürwortet jedoch die Entscheidung des NRW-Ministeriums: „Die Verbreitung des Virus muss verlangsamt werden. Wenn wir durch Rücksichtnahme und Solidarität mit den betroffenen Risikogruppen handeln, leisten wir einen wichtigen Beitrag dazu, dass die Handlungsfähigkeit auf allen Gebieten des öffentlichen Lebens gewährleistet bleibt.“

Die Entscheidung der Stadt Nettetal beruht auch auf einer Abstimmung mit den anderen Städten und Gemeinden und dem Kreis Viersen bei der Konferenz des Landrates mit der Bürgermeisterin und den Bürgermeistern.

Bereits vor der Entscheidung der Stadt hatte der Stadtsportverband, die Gesamtschule und das Werner-Jaeger-Gymnasium Veranstaltungen abgesagt.

Von den Absagen betroffen sind aktuell folgende Jubiläumsveranstaltungen (Stand 18.03.2020):

13. bis 15. März
Deutsche Meisterschaft im Hallen-Modellflug (wird verschoben!)

21. März
Jubiläums-Sportgala des Stadtsportverbandes Nettetal (wird verschoben!)

28. März
Märzenfest

29. März
Nettetal-Tag

29. März – 5. April
Burg Ingenhoven – Essen wie vor 50 Jahren

2. und 3. April
Theateraufführung des Werner-Jaeger-Gymnasiums (wird verschoben!)

25. bis 26. April
Frühlingsfest Kaldenkirchen

Kategorisiert in: